zentrales Bild

Die Berufsfachschule wird 2 Jahre besucht.
Im ersten Ausbildungsjahr findet ein vierwöchiges Pflegepraktikum statt. Das zweite Ausbildungsjahr ist durch einen hohen Praxisanteil gekennzeichnet. Schule und sozialpädagogische Praxis wechseln sich wöchentlich ab.

  1. Berufsübergreifender Lernbereich
    • Deutsch
    • Sozialkunde
    • Religion
    • Englisch
    • Sport
    • Mathematik
  2. Berufsbezogener Lernbereich
    • Gesundheitslehre und -pflege
    • Ernährungslehre und -praxis
    • Rechts- und Berufskunde
    • Wirtschaftslehre
    • Datenverarbeitung
    • Pädagogik/Psychologie
    • Sozialpädagogik
    • Sozialpädagogisches und sozialpflegerisches Handeln
    • Medienpraxis