zentrales Bild

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Evangelische Fachschule für Soziale Berufe
Parkstraße 5
39326 Wolmirstedt

oder bewerben Sie sich online


hier geht's zur Onlinebewerbung


Folgende Unterlagen sind erforderlich:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Erweitertes Führungszeugnis (bei Abschluss eines Beschulungsvertrages)
  • Zeugnisse (beglaubigter Schulabschluss, beglaubigter Berufsabschluss, Arbeitszeugnisse bzw. Praxisnachweise)


Voraussetzungen, alternativ:

    • Realschulabschluss
    • abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialassistent oder Kinderpfleger
    • Hochschulreife
    • mind. einjährige sozialpädagogische Tätigkeit
    • Realschulabschluss
    • abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung
    • mind. 600stündige praktische Tätigkeit in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld

 

  • erfolgreicher Abschluss der zweijährige Fachoberschule in der Fachrichtung Sozialwesen
  • erfolgreicher Abschluss der Fachoberschule aller anderen Richtungen und eine einjährige praktische Tätigkeit in mind. einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld

Als praktische Tätigkeit wird die Tätigkeit in einem der Arbeitsfelder Kindertageseinrichtungen, Kinder- und Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung und sozialpädagogische Tätigkeit in Schulen angerechnet, die nicht älter als fünf Jahre ist. Dabei können Tätigkeiten im Zusammenhang mit einem FSJ, FÖJ oder Bundesfreiwilligendienst angerechnet werden, sofern diese im Bereich Betreuung, Bildung und Erziehung mit Kindern und Jugendlichen erbracht worden sind.

Während der schulischen Ausbildung muss eine sozialpädagogische Tätigkeit von mindestens 15 Stunden pro Woche nachgewiesen werden.